Tour de France 1914 etappe 8


France
Datum: 12-07-1914
8. Etappe
Distanz: 370 km
Straße - Etappe
Start:Perpignan (Languedoc-Roussillon), France
Ziel: Marseille (Provence-Alpes-Cote d'Azur), France

Ergebnis

1Octave Lapize FRA in 13h
2Marie Maurice Brocco FRA auf
3Oscar Egg SUI auf
4X X auf
5Louis Trousselier FRA auf
6Marcel Buysse BEL auf
7Émile Georget FRA auf
8Jean Rossius BEL auf
9Jules Nempon FRA auf
10Pietro Fasoli ITA auf
11Iddo Munro AUS auf
12Alfons Spiessens BEL auf
13Paul Duboc FRA auf
14René Van Den Berghe BEL auf
15Odiel Defraeye BEL auf
16Duncan Kirkham AUS auf
17Henri Pélissier FRA auf
18Philippe Thys BEL auf
19Ernest Paul FRA auf
20Charles Cruchon FRA auf
21Jean Alavoine FRA auf
22Charles Charron FRA auf
23Angelo Erba ITA auf
24Gustave Garrigou FRA auf
25André Coutte FRA auf
26Jacques Coomans BEL auf04m 40s
27Louis Heusghem BEL auf
28Lucien Mazan FRA auf06m 05s
29Ottavio Pratesi ITA auf06m 44s
30Firmin Lambot BEL auf08m 20s
31Marcel Eugène Baumler FRA auf10m 19s
32Lucien Buysse BEL auf10m 55s
33Constant Ménager FRA auf13m
34Hector Tiberghien BEL auf13m 13s
35François Faber LUX auf
36Marcel Godivier FRA auf14m 19s
37Adrien Alpini FRA auf21m 05s
38Julien-Leon Tuytten BEL auf
39Raymond Harquet FRA auf32m 26s
40Eugène Christophe FRA auf35m 56s
41Pierre Everaerts BEL auf
42René Edouard Cottrel FRA auf
43Louis Mottiat BEL auf37m 42s
44Henri Devroye BEL auf
45Jules Deloffre FRA auf49m 02s
46Charles Dumont SUI auf01h 04m 30s
47Léon Scieur BEL auf
48Camillo Bertarelli ITA auf01h 11m 40s
49Vincenzo Borgarello ITA auf
50Giuseppe Contesini ITA auf01h 28m 18s
51Edoardo Cucchetti ITA auf01h 35m 34s
52Eugène Henninger SUI auf
53Mario Spinelli ITA auf
54Louis Petitjean BEL auf01h 36m 33s
55Pierre Vugé FRA auf
56Omer Verschoore BEL auf
57Louis Luguet FRA auf
58Charles Kippert FRA auf 00.00s
59Paul Deman BEL auf
60Luigi Sante Goi ITA auf
61Louis Engel FRA auf
62Gaston Neboux FRA auf
63Camille Mathieu FRA auf
64Charles Raboisson FRA auf
65Henri Allard BEL auf
66Gaston Degy FRA auf
67Émile Guyon SUI auf
68Henri Alavoine FRA auf
69Léon Victor Henri Leclerc FRA auf
70Marcel Rottié FRA auf
4. Emile Engel (disq.)
Alle Ergebnisse und klassements |
Photo: courtesy yves fioux