Tour de France 1998 etappe 18


France
Datum: 30-07-1998
18. Etappe
Distanz: 218 km
Straße - Etappe
Start:Aix-les-Bains (Rhone-Alpes), France
Ziel: Neuchâtel (Neuchatel), Switzerland

Ergebnis

1Tom Steels BEL in 04h 53m 27s
2Erik Zabel GER auf
3Stuart O'Grady AUS auf
4Robbie McEwen AUS auf
5Jacky Durand FRA auf
6Leon Van Bon NED auf
7François Simon FRA auf
8Nicolas Jalabert FRA auf
9Aart Vierhouten NED auf
10Vjatjeslav Djavanian RUS auf
11Pascal Chanteur FRA auf
12Oscar Pozzi ITA auf
13Fabio Sacchi ITA auf
14George Hincapie Garcés USA auf
15Peter Farazijn BEL auf
16Bobby Julich USA auf
17Jan Ullrich GER auf
18Paul Van Hyfte BEL auf
19Marco Pantani ITA auf
20Bo Hamburger DEN auf
21Giuseppe Di Grande ITA auf
22Christophe Rinero FRA auf
23Kevin Livingston USA auf
24Daniele Nardello ITA auf
25Roland Meier SUI auf
26Kurt Van De Wouwer BEL auf
27Dariusz Baranowski POL auf
28Bjarne Lykkegård Riis DEN auf
29Jean-Cyril Robin FRA auf
30Michael Boogerd NED auf
31Stefano Zanini ITA auf
32Maarten Den Bakker NED auf
33Andrea Tafi ITA auf
34Christophe Mengin FRA auf
35Axel Merckx BEL auf
36Massimo Podenzana ITA auf
37Andrei Teteriouk KAZ auf
38Massimiliano Lelli ITA auf
39Evgueni Berzin RUS auf
40Stéphane Heulot FRA auf
41Cédric Vasseur FRA auf
42Patrick Jonker NED auf
43Georg Totschnig AUT auf
44Jens Heppner GER auf
45Wilfried Peeters BEL auf
46Massimo Donati ITA auf12s
47Udo Bölts GER auf
48Christian Henn GER auf
49Laurent Desbiens FRA auf
50Riccardo Forconi ITA auf16s
51Fabiano Fontanelli ITA auf49s
52Leonardo Piepoli ITA auf04m 08s
53Pascal Lino FRA auf
54Tyler Hamilton USA auf
55Philippe Bordenave FRA auf
56Roberto Conti ITA auf
57Magnus Bäckstedt SWE auf
58Bart Leysen BEL auf
59Lylian Lebreton FRA auf
60Serguei Ivanov RUS auf
61Viatcheslav Ekimov RUS auf
62Thierry Bourguignon FRA auf
63Diego Ferrari ITA auf
64Filippo Simeoni ITA auf
65Fabio Roscioli ITA auf
66Peter Meinert Nielsen DEN auf
67Frédéric Guesdon FRA auf
68Rossano Brasi ITA auf
69Mirko Crepaldi ITA auf
70Geert Verheyen BEL auf
71Jörg Jaksche GER auf
72Mario Traversoni ITA auf
73Alexei Sivakov RUS auf
74Marty Jemison USA auf
75Xavier Jan FRA auf
76Laurent Madouas FRA auf
77Alberto Elli ITA auf
78Paolo Fornaciari ITA auf08m 22s
79Eros Poli ITA auf08m 49s
80Thierry Gouvenou FRA auf
81Serguei Utchakov UKR auf
82Steven De Jongh NED auf
83Frankie Andreu USA auf
84Koos Moerenhout NED auf
85Eddy Mazzoleni ITA auf
86Francesco Frattini ITA auf
87Simone Borgheresi ITA auf
88Alain Turicchia ITA auf
89Damien Nazon FRA auf09m 54s
90Franck Bouyer FRA auf
91Pascal Deramé FRA auf
92Denis Leproux FRA auf
93Christophe Agnolutto FRA auf
94Benoit Salmon FRA auf
95Bart Voskamp NED auf
96Servais Knaven NED auf
97Jens Voigt GER auf
98Rik Verbrugghe BEL auf
99Rolf Aldag GER auf
100Massimiliano Mori ITA auf
101Beat Zberg SUI auf

Aufgegeben

Marino Alonso Monje Did Not Start
Stéphane Barthe Did Not Finish
Manuel Beltrán Martínez Did Not Start
Francisco Benítez Esbri Did Not Start
Santiago Blanco Gil Did Not Start
Jeroen Blijlevens Did Not Finish
Ermanno Brignoli Did Not Start
Francisco Cabello Luque Did Not Start
Ángel Luis Casero Moreno Did Not Start
Rafael Díaz Justo Did Not Start
Herminio Díaz Zabala Did Not Start
Fernando Escartín Coti Did Not Start
Andrea Ferrigato Did Not Start
José Javier Gómez Gozalo Did Not Start
José Vicente García Acosta Did Not Start
Marcelino García Alonso Did Not Start
Orlando Sérgio Gomes Rodrigues Did Not Start
Santos González Capilla Did Not Start
Prudencio Indurain Larraya Did Not Start
Nicolas Jalabert Did Not Start
Luc Leblanc Did Not Start
Rodolfo Massi Did Not Start
Francisco Javier Mauleón Unsain Did Not Start
Melchor Mauri Prat Did Not Start
Nicola Minali Did Not Finish
Luis Pérez Rodríguez Did Not Start
Miguel Ángel Peña Cáceres Did Not Start
Maximilian Sciandri Did Not Start
Marcos Antonio Serrano Rodríguez Did Not Start
Jose Roberto Sierra Aguerro Did Not Start
César Solaun Solana Did Not Start
Alessandro Spezialetti Did Not Start
José Ángel Vidal Martínez Did Not Start
Alle Ergebnisse und klassements |