Tour de France 2003 Proloog


France
Datum: 05-07-2003
Prolog
Distanz: 6.5 km
Straße - Prolog
Start:Paris (Ile-de-France), France
Ziel: Paris (Ile-de-France), France

Ergebnis

1Bradley McGee AUS in 07m 26s
2David Millar GBR auf 00.08s
3Haimar Zubeldia Aguirre ESP auf 02.09s
4Jan Ullrich GER auf 02.11s
5Victor Hugo Peña Grisales COL auf 06.08s
6Tyler Hamilton USA auf 06.27s
7Lance Armstrong USA auf 07.39s
8Joseba Beloki Dorronsoro ESP auf 09.17s
9Santiago Botero Echeverry COL auf 09.24s
10Viatcheslav Ekimov RUS auf
11Michael Rich GER auf
12Levi Leipheimer USA auf
13George Hincapie Garcés USA auf
14Vladimir Alexandrovitsj Karpets RUS auf 12.29s
15Mikel Astarloza Chaurreau ESP auf 12.46s
16José Enrique Gutiérrez Cataluña ESP auf
17Laszlo Bodrogi HUN auf
18Thor Hushovd NOR auf
19Michael Rogers AUS auf 13.02s
20Laurent Brochard FRA auf 13.30s
21Gilberto Simoni ITA auf
22Jörg Jaksche GER auf
23Tobias Steinhauser GER auf
24Marc Wauters BEL auf
25Daniel Becke GER auf 16.23s
26Olaf Pollack GER auf 17.54s
27Torsten Schmidt GER auf 17.55s
28Antonio Tauler Llull ESP auf
29Uwe Peschel GER auf 18.02s
30Philippe Marcel Louis Gaumont FRA auf 18.35s
31René Haselbacher AUT auf 18.38s
32Andy Flickinger FRA auf 18.49s
33Óscar Freire Gómez ESP auf 18.58s
34Jean-Patrick Nazon FRA auf
35Didier Rous FRA auf
36Jaan Kirsipuu EST auf 19.04s
37Rik Verbrugghe BEL auf 19.07s
38Andrea Peron ITA auf 19.30s
39Eddy Mazzoleni ITA auf 19.41s
40Jens Voigt GER auf 19.54s
41Iban Mayo Diez ESP auf
42David Plaza Romero ESP auf 20.19s
43David Cañada Gracía ESP auf 20.23s
44Thomas Liese GER auf 20.37s
45Baden Cooke AUS auf 20.45s
46Jesús María Manzano Ruano ESP auf 20.54s
47Isidro Nozal Vega ESP auf
48Grischa Niermann GER auf
49Denis Menchov RUS auf
50Sandy Casar FRA auf 21.37s
51Christophe Mengin FRA auf 21.55s
52Nicolas Jalabert FRA auf
53Unai Etxebarria Arana VEN auf
54Ángel Luis Casero Moreno ESP auf
55Paolo Bettini ITA auf
56Nicki Sørensen DEN auf 22.16s
57Evgueni Petrov RUS auf 22.35s
58Laurent Dufaux SUI auf 22.47s
59Stuart O'Grady AUS auf
60Servais Knaven NED auf
61Iñigo Chaurreau Bernadez ESP auf
62Javier Pascual Llorente ESP auf 23.07s
63Laurent Lefèvre FRA auf 23.08s
64Aitor González Jiménez ESP auf
65Andreas Klöden GER auf24s
66Marco Velo ITA auf 24.02s
67Michael Boogerd NED auf 24.58s
68Romans Vainsteins LAT auf
69Nicolas Vogondy FRA auf 25.07s
70Fred Rodriguez USA auf 25.08s
71Alexandre Vinokourov KAZ auf 25.28s
72Pablo Lastras García ESP auf 25.41s
73Juan Antonio Flecha Giannoni ESP auf 26.15s
74Christophe Oriol FRA auf
75Ángel Vicioso Arcos ESP auf 27.13s
76Robert Hunter RSA auf
77Leonardo Bertagnolli ITA auf 27.36s
78Davide Rebellin ITA auf
79Kurt Van De Wouwer BEL auf
80Álvaro González De Galdeano Aranzabal ESP auf 28.30s
81Volodymir Gustov UKR auf 28.33s
82Massimiliano Lelli ITA auf 28.57s
83Frédéric Finot FRA auf 29.29s
84Juan Miguel Mercado Martín ESP auf 29.31s
85Samuel Sánchez González ESP auf 29.45s
86José Luis Rubiera Vigil ESP auf 29.50s
87René Andrle CZE auf 29.54s
88Carlos Sastre Candil ESP auf 29.59s
89Bram De Groot NED auf
90Patrice Halgand FRA auf 30.01s
91Christophe Edaleine FRA auf 30.10s
92Marzio Bruseghin ITA auf 30.18s
93Leon Van Bon NED auf 30.52s
94Dario David Cioni ITA auf 30.59s
95Bekim Leif Christensen DEN auf
96Yuriy Krivtsov UKR auf
97Ivan Basso ITA auf 31.33s
98Vladimir Miholjevic CRO auf 31.55s
99Francisco Mancebo Pérez ESP auf 31.56s
100Pierrick Fédrigo FRA auf
101Robbie McEwen AUS auf
102Nicolas Fritsch FRA auf 32.43s
103Markus Zberg SUI auf 32.58s
104Remmert Wielinga NED auf
105Sylvain Chavanel FRA auf
106Xabier Zandio Echaide ESP auf
107Guido Trentin ITA auf 33.10s
108Roberto Heras Hernández ESP auf 33.19s
109Giuseppe Guerini ITA auf 33.38s
110Pavel Padrnos CZE auf 33.45s
111Aitor Garmendia Arbilla ESP auf
112Erik Zabel GER auf
113Carlos Da Cruz FRA auf
114Mikel Pradera Rodríguez ESP auf34s
115José Vicente García Acosta ESP auf 34.01s
116Floyd Landis USA auf 34.23s
117Jimmy Casper FRA auf 34.49s
118Georg Totschnig AUT auf
119Fabrizio Guidi ITA auf
120Daniele Nardello ITA auf 35.20s
121Dario Andriotto ITA auf 35.38s
122Salvatore Commesso ITA auf
123Richard Virenque FRA auf 35.45s
124Jérôme Pineau FRA auf 35.54s
125Alessandro Petacchi ITA auf
126Alexandre Botcharov RUS auf 36.18s
127Walter Roger Ludovic Bénéteau FRA auf 36.20s
128Pietro Caucchioli ITA auf
129Fabio Sacchi ITA auf 36.21s
130Marco Milesi ITA auf
131Maryan Hary FRA auf
132Luca Paolini ITA auf
133David Moncoutié FRA auf
134José Bento Carvalho Azevedo POR auf
135Christophe Moreau FRA auf 37.07s
136Paolo Bossoni ITA auf 37.14s
137Stefano Garzelli ITA auf 37.55s
138Nicolas Portal FRA auf
139Franck Renier FRA auf 38.02s
140David Latasa Lasa ESP auf 38.44s
141Félix Manuel García Casas ESP auf 38.51s
142Fabio Baldato ITA auf 38.57s
143Matthew Wilson AUS auf 38.58s
144Koos Moerenhout NED auf
145Iván Ramiro Parra Pinto COL auf
146José Ignacio Gutiérrez Cataluña ESP auf
147Franco Pellizotti ITA auf
148Ludovic Turpin FRA auf 39.03s
149Michael Blaudzun DEN auf 39.14s
150David Etxebarria Alkorta ESP auf 39.50s
151Iñigo Landaluze Intxaurraga ESP auf 39.53s
152Alberto López De Munain Ruiz De Gauna ESP auf 39.56s
153Udo Bölts GER auf 39.59s
154Matthias Kessler GER auf
155Danilo Di Luca ITA auf
156Davide Bramati ITA auf
157Sven Montgomery SUI auf
158Marcos Antonio Serrano Rodríguez ESP auf
159David Muñoz Banon ESP auf 40.02s
160Nicola Loda ITA auf 40.48s
161Roberto Laiseka Jaio ESP auf
162Rolf Aldag GER auf
163Andrej Hauptman SLO auf
164Benoît Poilvet FRA auf 41.27s
165Jörg Ludewig GER auf 41.53s
166Serge Baguet BEL auf
167Steve Zampieri SUI auf
168Mario Aerts BEL auf 42.12s
169Marc Lotz NED auf
170Angelo Furlan ITA auf 42.21s
171Jakob Storm Piil DEN auf
172Axel Merckx BEL auf 43.03s
173Peter Luttenberger AUT auf 43.24s
174Stefano Zanini ITA auf 43.30s
175Manuel Beltrán Martínez ESP auf
176Pierre Bourquenoud SUI auf
177Andrea Noè ITA auf 45.12s
178Julián Usano Martínez ESP auf 46.08s
179Sébastien Hinault FRA auf 46.31s
180Damien Nazon FRA auf 46.50s
181Stéphane Goubert FRA auf
182Mikel Artetxe Guezuraga ESP auf47s
183Cédric Vasseur FRA auf 47.56s
184Iñigo Cuesta López de Castro ESP auf
185Christophe Brandt BEL auf 48.31s
186Samuel Dumoulin FRA auf 49.44s
187Anthony Geslin FRA auf
188Paolo Fornaciari ITA auf
189Gerrit Glomser AUT auf 50.20s
190Raffaele Ferrara ITA auf 51.10s
191Lilian Jégou FRA auf
192Thomas Voeckler FRA auf 52.59s
193Hans De Clercq BEL auf 55.47s
194Médéric Clain FRA auf
195Luis Pérez Rodríguez ESP auf 57.34s
196Stéphane Augé FRA auf
197Nick Gates AUS auf
198Alessandro Bertolini ITA auf01m 06s
Alle Ergebnisse und klassements |