Tour de France 1909 etappe 8


France
Datum: 19-07-1909
8. Etappe
Distanz: 303 km
Straße - Etappe
Start:Nîmes (Languedoc-Roussillon), France
Ziel: Toulouse (Midi-Pyrenees), France

Ergebnis

1Jean Alavoine FRA in 10h 10m
2Ernest Paul FRA auf
3Cyrille Van Hauwaert BEL auf20s
4Louis Trousselier FRA auf
5François Faber LUX auf01m
6Julien Maîtron FRA auf
7Constant Ménager FRA auf04m
8Paul Duboc FRA auf08m
9Charles Cruchon FRA auf09m
10Augustin Ringeval FRA auf14m
11Mario Gaioni ITA auf22m
12Gustave Garrigou FRA auf25m
13Noël Combelles FRA auf29m
14François Lafourcade FRA auf48m
15Georges Fleury FRA auf53m
16Aldo Bettini ITA auf
17Jules Deloffre FRA auf01h 01m
18Attilio Zavatti ITA auf01h 18m
19Alfred Faure FRA auf01h 26m
20Frédéric Saillot FRA auf01h 29m
21Eugène Christophe FRA auf01h 37m
22Lucien Léman FRA auf
23Joseph Habierre FRA auf01h 37m 10s
24Ildebrando Gamberini ITA auf01h 40m
25Henri Alavoine FRA auf01h 48m
26Antony Wattelier FRA auf
27Maurice Pardon FRA auf02h 07m
28Alexandre Gilles FRA auf02h 08m
29Ferdinand Payan FRA auf02h 23m
30Angelo Magagnoli ITA auf02h 24m 00.00s
31Georges Oudin FRA auf02h 27m
32Émile Lachaise FRA auf02h 47m
33René Fleury FRA auf03h
34Amleto Belloni ITA auf
35Alfred Célestin Le Bars FRA auf03h 05m
36Robert Lecointe FRA auf03h 25m
37Louis Faudon FRA auf03h 50m
38Georges Woiron FRA auf04h 22m
39René Chaudé FRA auf04h 30m
40Alcide Rivière FRA auf04h 30m 01s
41Pierre Langlade FRA auf
42Amédée Dutiron FRA auf
43Camille Mathieu FRA auf
44Auguste Marcel Dénizot FRA auf
45Léon Rabot FRA auf
46Charles Ponson FRA auf
47Lucien Colin FRA auf
48Alfred Vaidis FRA auf
49Joseph Leblanc FRA auf
50François Roche FRA auf
51Antoine Fauré FRA auf
52André Herbelin FRA auf
53Eugène Leroy FRA auf
54Louis Gardent FRA auf
55Albert Laganier FRA auf
56Ernest Goujon FRA auf
57Auguste Dufour FRA auf
58Jean Perucca ITA auf
59Rodolphe Meili ITA auf
60Henri Anthoine FRA auf
61Henri Ory FRA auf
62Paul Piétros FRA auf
63Paul Boillat SUI auf
64Alfred Guidez FRA auf
65Georges Devilly FRA auf
66Louis Di Maria ITA auf
67Ernest Fraisse FRA auf
68Jules Frémont FRA auf
69Hippolyte Veyssier FRA auf
70Albert Chartier FRA auf
71Augusto Pasquali ITA auf
Alle Ergebnisse und klassements |