Tour de France 1979 Proloog


France
Datum: 27-06-1979
Prolog
Distanz: 5 km
Straße - Prolog
Start:Fleurance (Midi-Pyrenees), France
Ziel: Fleurance (Midi-Pyrenees), France

Ergebnis

1Gerrie Knetemann NED in 05m 59s
2Knut Knudsen NOR auf04s
3Joop Zoetemelk NED auf
4Bernard Hinault FRA auf
5Yves Hézard FRA auf
6Dietrich Thurau GER auf
7Jan Raas NED auf
8Hennie Kuiper NED auf
9Jacques Bossis FRA auf
10Jos Jacobs BEL auf
11Gilbert Duclos-Lassalle FRA auf
12Henk Lubberding NED auf
13Wilfried Wesemael BEL auf
14Géry Verlinden BEL auf
15Leo Van Vliet NED auf
16Paul Wellens BEL auf
17Michel Laurent FRA auf
18Patrick Pevenage BEL auf
19Hubert Arbes FRA auf
20Jean-René Bernaudeau FRA auf
21Joaquim Francisco Fernandes Agostinho POR auf
22Michel Pollentier BEL auf
23Claude Criquielion BEL auf
24Jos Van De Poel BEL auf
25Stefan Mutter SUI auf
26Ludo Delcroix BEL auf
27Sven-Åke Nilsson SWE auf
28Bernt Johansson SWE auf
29Roger Legeay FRA auf
30Gianbattista Baronchelli ITA auf
31Giovanni Battaglin ITA auf
32Lucien Van Impe BEL auf
33Johan Van Der Velde NED auf
34Jo Maas NED auf
35Bernard Vallet FRA auf
36Johan De Muynck BEL auf
37André Dierickx BEL auf
38Francisco Galdós Gauna ESP auf
39Ueli Sutter SUI auf
40Rudy Colman BEL auf
41Patrick Perret FRA auf
42Marc Demeyer BEL auf
43Pierre Bazzo FRA auf
44Patrick Bonnet FRA auf
45Christian Poirier FRA auf
46Ludo Peeters BEL auf
47Maurice Le Guilloux FRA auf
48Rudy Pevenage BEL auf
49Alain Meslet FRA auf
50René Dillen BEL auf
51Guido Van Calster BEL auf
52Pedro Vilardebó Vila ESP auf
53Eddy Schepers BEL auf
54Valerio Lualdi ITA auf
55Raymond Martin FRA auf
56Jean Chassang FRA auf
57Joël Gallopin FRA auf
58Bernardo Alfonsel López ESP auf
59Joseph Borguet BEL auf
60René Bittinger FRA auf
61Nazzareno Berto ITA auf
62William Tackaert BEL auf
63Paul Jesson NZL auf
64Eulalio García Pereda ESP auf
65José Pesarrodona Altimira ESP auf
66Gilbert Chaumaz FRA auf
67Miguel Angel Balbuena Garcia ESP auf
68Jean-François Pescheux FRA auf
69Christian Levavasseur FRA auf
70Serge Parsani ITA auf
71Lucien Didier LUX auf
72José De Cauwer BEL auf
73Jacques Michaud FRA auf
74José Luis Viejo Gómez ESP auf
75Alain Desaever BEL auf
76René Martens BEL auf
77Jean-Louis Gauthier FRA auf
78Philippe Tesniere FRA auf
79Maurizio Bellet ITA auf
80Fedor Iwan Den Hertog NED auf
81Mariano Martinez FRA auf
82Jørgen Valdemar Marcussen DEN auf
83Hubert Mathis FRA auf
84Pol Verschuere BEL auf
85Dominique Sanders FRA auf
86Jozef De Schoenmaecker BEL auf
87Willy Teirlinck BEL auf
88Christian Seznec FRA auf
89Sean Kelly IRL auf
90Christian Jourdan FRA auf
91Lieven Malfait BEL auf
92Christian Dumont BEL auf
93Robert Mintkiewicz FRA auf
94Robert Alban FRA auf
95Amilcare Sgalbazzi ITA auf
96Rafael Ladrón De Guevara Ortiz De Urbina ESP auf
97Jean-Marie Michel FRA auf
98Alfio Vandi ITA auf
99Aldo Donadello ITA auf
100Paul Sherwen GBR auf
101Alessandro Pozzi ITA auf
102André Chalmel FRA auf
103Jacques Esclassan FRA auf
104Riccardo Magrini ITA auf
105Hendrik Devos BEL auf
106Didier Vanoverschelde FRA auf
107Alain De Carvalho FRA auf
108Didier Bourrier FRA auf
109Rik Van Linden BEL auf
110Gilbert Le Lay FRA auf
111Dorino Vanzo ITA auf
112Bert Pronk NED auf
113Gerhard Schönbacher AUT auf
114Ferdinand Julien FRA auf
115Pasquale Pugliese ITA auf
116Pierre-Raymond Villemiane FRA auf
117Giovanni Mantovani ITA auf
118Walter Polini ITA auf
119Serge Beucherie FRA auf
120Patrick Friou FRA auf
121Gerard Mace FRA auf
122Per Bausager DEN auf
123Alain Patritti FRA auf
124Bernard Becaas FRA auf
125Herman Beyssens BEL auf
126Emiel De Haes BEL auf
127Vicente López Carril ESP auf
128Giovanni Cavalcanti ITA auf
129Bernard Bourreau FRA auf
130Manuel Esparza Sanz ESP auf
131Roberto Ceruti ITA auf
132Roger Verschaeve BEL auf
133Andrés Oliva Sánchez ESP auf
134Alex Van Linden BEL auf
135Miguel Gutiérrez Mayor ESP auf
136Faustino Fernández Ovies ESP auf
137Luigino Moro ITA auf
138Glauco Santoni ITA auf
139Frans Van Looy BEL auf
140Jacques Verbrugge NED auf
141Jürgen Kraft GER auf
142Gaetano Baronchelli ITA auf
143Gianfranco Foresti ITA auf
144Ludo Loos BEL auf
145Bruno Leali ITA auf
146Wim Myngheer BEL auf
147André Mollet FRA auf
148Patrice Thévenard FRA auf
149Patrick Busolini FRA auf
150Ignazio Paleari ITA auf
Alle Ergebnisse und klassements |