Tour de France 1981 etappe 7


France
Datum: 02-07-1981
7. Etappe
Distanz: 227 km
Straße - Etappe
Start:Pau (Aquitaine), France
Ziel: Bordeaux (Aquitaine), France

Ergebnis

1Urs Freuler SUI in 05h 37m 24s
2Freddy Maertens BEL auf
3Eddy Planckaert BEL auf
4Noël Dejonckheere BEL auf
5Yvon Bertin FRA auf
6William Tackaert BEL auf
7Jorge Ruiz Cabestany ESP auf
7José Luis Mayoz Aizpurua ESP auf
7Paulino Martínez Barredo ESP auf
7Ismael Lejarreta Arrizabalaga ESP auf
7Eulalio García Pereda ESP auf
7Alberto Fernández Blanco ESP auf
7Hennie Kuiper NED auf
7Luc Colijn BEL auf
7Hendrik Devos BEL auf
7Marcel Laurens BEL auf
7René Martens BEL auf
7Guy Nulens BEL auf
7Eddy Schepers BEL auf
7Juan Fernández Martín ESP auf
7Francisco Ramón Albelda Tormo ESP auf
7Faustino Cueli Arce ESP auf
7Bernardo Alfonsel López ESP auf
7Yves Hézard FRA auf
7Jacques Osmont FRA auf
7Régis Ovion FRA auf
7Gerhard Schönbacher AUT auf
7Klaus-Peter Thaler GER auf
7Claude Vincendeau FRA auf
7Lucien Van Impe BEL auf
7Roger De Cnijf BEL auf
7Marc Goossens BEL auf
7Jan Jonkers NED auf
7Alain Meslet FRA auf
7Jan Nevens BEL auf
7Philippe Tesniere FRA auf
7Willy Teirlinck BEL auf
7Marino Lejarreta Arrizabalaga ESP auf
7Vicente Belda Vicedo ESP auf
7Jorge Fortia Marti ESP auf
7Jesús Guzmán Delgado ESP auf
7Charly Berard FRA auf
7Jonathan Boyer USA auf
7Lucien Didier LUX auf
7Maurice Le Guilloux FRA auf
7Jean-François Rodriguez FRA auf
7Alain Vigneron FRA auf
7Alfons De Wolf BEL auf
7Herman Beyssens BEL auf
7Jan Bogaert BEL auf
7Franky De Gendt BEL auf
7Jozef De Schoenmaecker BEL auf
7Roland Liboton BEL auf
7Louis Luyten BEL auf
7Adrie Van Houwelingen NED auf
7Bernard Becaas FRA auf
7Hubert Arbes FRA auf
7Bernard Hinault FRA auf
7Rafael Ladrón De Guevara Ortiz De Urbina ESP auf
7Imanol Murga Sáez De Ormijana ESP auf
7Avelino Perea Diez De Ure ESP auf
7Jesús Suárez Cueva ESP auf
7Jaime Vilamajo Ipiens ESP auf
7Géry Verlinden BEL auf
7Alain De Roo BEL auf
7Ronald De Witte BEL auf
7Frits Pirard NED auf
7Eric Vandeperre BEL auf
7Jan Van Houwelingen NED auf
7Johan Wellens BEL auf
7Leo Wellens BEL auf
7Paul Wellens BEL auf
7Patrick Verstraete BEL auf
7Frank Hoste BEL auf
7Raymond Martin FRA auf
7Régis Jean-marie Clère FRA auf
7Patrick Friou FRA auf
7Joël Gallopin FRA auf
7Jean-Louis Gauthier FRA auf
7Didier Lebaud FRA auf
7Christian Levavasseur FRA auf
7Hubert Mathis FRA auf
7Christian Seznec FRA auf
7Johan De Muynck BEL auf
7Johnny Broers NED auf
7Rudy Colman BEL auf
7Claude Criquielion BEL auf
7Sean Kelly IRL auf
7Patrick Perret FRA auf
7Hubert Linard FRA auf
7Roger Legeay FRA auf
7Gerrie Knetemann NED auf
7Henk Lubberding NED auf
7Ludo Peeters BEL auf
7Cees Priem NED auf
7Aad Van Den Hoek NED auf
7Johan Van Der Velde NED auf
7Ad Wijnands NED auf
7Jean-René Bernaudeau FRA auf
7Phil Anderson AUS auf
7Jacques Bossis FRA auf
7Bernard Bourreau FRA auf
7Gilbert Duclos-Lassalle FRA auf
7Graham Jones GBR auf
7Michel Laurent FRA auf
7Sven-Åke Nilsson SWE auf
7Walter Planckaert BEL auf
7Eugène Urbany LUX auf
7Jean-Luc Vandenbroucke BEL auf
7Didier Vanoverschelde FRA auf
7Daniel Willems BEL auf
7Ronny Claes BEL auf
7Ludo Delcroix BEL auf
7Theo De Rooy NED auf
7Jos Jacobs BEL auf
7Rudy Pevenage BEL auf
7Dirk Wayenberg BEL auf
7Jostein Wilmann NOR auf
7Peter Winnen NED auf
7Bernard Thévenet FRA auf
7Dominique Arnaud FRA auf
7Jean Chassang FRA auf
7Alain De Carvalho FRA auf
7Bernard Vallet FRA auf
7Paul Sherwen GBR auf
7Joop Zoetemelk NED auf
7Joaquim Francisco Fernandes Agostinho POR auf
7Serge Beucherie FRA auf
7Patrick Clerc FRA auf
7Patrick Hosotte FRA auf
7Jean-Paul Hosotte FRA auf
7Jacques Michaud FRA auf
7Patrick Moerlen SUI auf
7Albert Zweifel SUI auf
7Jean-François Pescheux FRA auf
7Mariano Martinez FRA auf
7Marc Durant FRA auf
7Pierre Bazzo FRA auf
7Robert Alban FRA auf
7Marcel Tinazzi FRA auf
141Ferdi Van Den Haute BEL auf
142Marc Dierickx BEL auf
143Hennie Stamsnijder NED auf
144Guido Van Calster BEL auf
145Luc De Grauwe BEL auf
Alle Ergebnisse und klassements |