Tour de France 1927 etappe 5


France
Datum: 23-06-1927
5. Etappe
Distanz: 199 km
Straße - Etappe
Start:Cherbourg (Basse-Normandie), France
Ziel: Dinan (Bretagne), France

Ergebnis

1Ferdinand Le Drogo FRA in 06h 34m 57s
2Francis Pélissier FRA auf
3Pé Verhaegen BEL auf
4Marcel Huot FRA auf
5Arsène Alancourt FRA auf
6Honoré Barthélémy FRA auf
7Raymond De Corte BEL auf
8Maurice Geldhof BEL auf
9Hector Martin BEL auf
10Camiel Vandecasteele BEL auf
11Gustaaf Van Slembrouck BEL auf
12Nicolas Frantz LUX auf
13Gaston George Rebry BEL auf
14Maurice De Waele BEL auf
15Georges Brosteaux BEL auf
16Julien Marie Moineau FRA auf
17Antoine Marius Magne FRA auf
18Marius Gallotini FRA auf
19Pierre Marcel Magne FRA auf
20André Devauchelle FRA auf
21Julien Vervaecke BEL auf
22Raoul Petouille FRA auf
23Joseph Hemelsoet BEL auf
24Pé Verhaegen BEL auf
25Adelin Benoît BEL auf
26Pierre Bachellerie FRA auf
27Albert Jordens BEL auf
28Amand Goubert FRA auf
29Fernand Moulet FRA auf
30José Pelletier FRA auf
31Luigi Vertemati ITA auf
32Henri Touzard FRA auf
33Guy Bariffi SUI auf
34Léon Despontin BEL auf
35Marcel Gendrin FRA auf
36Egide van den Broeck BEL auf
37Maurice Arnoult FRA auf
38Giuseppe Rivella FRA auf
39Charles Martinet SUI auf
40Omer Mahy BEL auf
41Kamiel Segers BEL auf
42François Menta FRA auf
43Gaston Corbiere FRA auf
44Victor Berthy FRA auf
45Secondo Martinetto ITA auf
46Giovanni-Michele Gordini ITA auf
47Edouard Teisseire FRA auf
48Eugène Dhers FRA auf
49Giovanni Canova ITA auf
50Charles Krier LUX auf
51Jean De Busschere BEL auf
52Jules Nempon FRA auf
53Giovanni Rossignoli ITA auf
54Jacques Pfister FRA auf
55Jean-Gabriel Zenon FRA auf
56Pierre Claes BEL auf
57Alfredo Francini ITA auf
58André Drobecq FRA auf
59Rene Nicolas Adrien Hamel FRA auf
60Andre Raymond Leducq FRA auf
61Louis Delannoy BEL auf
62Marcel Bidot FRA auf
63Lode Muller BEL auf
64Florimont Guillain FRA auf
65Henri Catelan FRA auf
66Léopold Gelot FRA auf
67Francois Faillu FRA auf
68Julien Drougard FRA auf
69Georges De Beurmann FRA auf
70Andre Leger FRA auf
71Azeglio Terreni ITA auf
72Edouard Petre FRA auf
73André Mazziotta FRA auf
74Edouard Delcayre FRA auf
75Simeon Vergnol FRA auf
76Emile Faillu FRA auf
Alle Ergebnisse und klassements |
Photo: courtesy yves fioux