Tour de France 1939 etappe 5


France
Datum: 14-07-1939
5. Etappe
Distanz: 207 km
Straße - Etappe
Start:Lorient (Bretagne), France
Ziel: Nantes (Pays de la Loire), France

Ergebnis

1Amédée Fournier FRA in 05h 40m 13s
2Jean Fréchaut FRA auf
3Éloi Meulenberg BEL auf
4Maurice Archambaud FRA auf
5Sylvère Maes BEL auf
6Lucien Vlaemynck BEL auf
6Sylvain Marius Francois Marcaillou FRA auf
6Hubertus Marinus Van Schendel NED auf
6Albert Ritserveldt BEL auf
6Romain Maes BEL auf
11René Le Grevès FRA auf
12Karl Litschi SUI auf
13Armand Le Moal FRA auf
14Félicien Vervaecke BEL auf
15Jean Baptiste Pierre Fontenat FRA auf
15Albert Marius Marie Goutal FRA auf
15Eloi Roger Marie Joseph Tassin FRA auf
15Raymond Passat FRA auf
15Oreste Bernardoni FRA auf
15Rene Francois Marius Vietto FRA auf
15Roger Bailleux FRA auf
15Fabiel Christian Galateau FRA auf
15Edmond Pagès FRA auf
15Louis Thiétard FRA auf
15Edmond De Lathouwer BEL auf
15Antoon Van Schendel NED auf
15Mathias Clemens LUX auf
15Pierre Clemens LUX auf
15Pierre Raymond Marc Gallien FRA auf
15Albert Perikel BEL auf
15Victor Codron FRA auf
15René Pédroli SUI auf
15Edward Vissers BEL auf
15Albert Hendrickx BEL auf
15François Neuville BEL auf
15Josef Wagner SUI auf
15Jean Majérus LUX auf
15Christophe Didier LUX auf
15Jan Lambrichs NED auf
15Jef Dominicus NED auf
15André De Korver NED auf
15Huub Sijen NED auf
15Auguste Mallet FRA auf
15Georges Maurice Naisse FRA auf
15Albertin Henri Joseph Dissaux BEL auf
15Jules Lowie BEL auf
47Lucien Le Guével FRA auf
48Dante Antoine Gianello FRA auf
49Ettore Maestranzi SUI auf
50Karl Wyss SUI auf
50Raymond Louviot FRA auf
50Joseph Soffietti FRA auf
50Yvan Andre Romain Marie FRA auf
50Jean Berty FRA auf
50Joseph Aureille FRA auf
50Jan Gommers NED auf
50Arsène Mersch LUX auf
50Theo Perret SUI auf
50Victor Robert Cosson FRA auf
50Trinidad Yelamos ESP auf
61Janus Hellemons NED auf
62Cyriel Van Overberghe BEL auf
63Marcel Kint BEL auf
64Jean Maye FRA auf
65Pierre-Marie Cloarec FRA auf
66Lucien Storme BEL auf
67Christophe Taeron FRA auf
68Pierre Jaminet FRA auf
69François Neuens LUX auf
70Lucien Bidinger LUX auf
Alle Ergebnisse und klassements |
Photo: courtesy yves fioux